Wildpflanzenkurse

Hier finden Sie Kurse rund um heimische Wildpflanzen und Bäume

Blumen, Kräuter... Wiesenküche! Eine Kräuterwanderung im Frühling

Wilde Köstlichkeiten und Heilsames aus der Natur werden wir an diesem Nachmittag kennenlernen. Während einer kleinen gemütlichen Wanderung werden wir den ersten Frühlingskräutern begegnen, der wilden „grünen Neune“, die schon von unseren Vorfahren für die Gründonnerstagssuppe verwendet wurde. Mit ihrem hohen Anteil an wertvollen Inhaltsstoffen finden diese Wildpflanzen auch heute noch vielfältige Verwendung in Küche und Hausapotheke.
Neben Wissenswertem zum Bestimmen und Sammeln der Pflanzen gibt es einprägsame Geschichten und Aktionen, sowie kleine Leckereien aus Frühlingskräutern zum Verkosten. Und am Ende dieses Nachmittags werden wir einige Pflanzen mit anderen Augen sehen.
Termin:
Samstag 04.04.2020, 14-17.30 Uhr
Ort:
Erbstetten
Teilnehmer/innen:
Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren
Kosten:
Erwachsene 30,- €, Kinder 20,- €
Leitung:
Elke Hieber
Mitbringen:
leeres Schraubverschlussglas, evtl. Sitzunterlage, Getränk für unterwegs, Becher und Löffel

Mit Liebe, Lust und Leidenschaft – Eine erotische Wildkräuterwanderung

„…und dort geschah es, dass Walküren und elbische Weiber den Helden ihre Trinkhörner mit zaubrischen Tränken reichten, auf dass sie alles vergaßen und lustvoll trunken bei ihnen blieben…“

Einen Nachmittag lang werden wir gemütlich durch Feld und Wald spazieren, auf den Spuren von „erotischen“ Wildpflanzen:
Staunenswerte Anekdoten aus der Volksheilkunde, Kurioses aus der mittelalterlichen Liebes(koch)kunst gepaart mit aktuellem Pflanzenwissen über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten für und gegen Liebe, Lust und Leidenschaft. Vermittelt mit Charme, Humor und einer Prise Magie.

Die steckt auch in den aphrodisierenden, wilden Genüssen des Wald- und Wiesenbuffets mit kleinen Leckereien aus der Wildkräuterküche. Probieren auf eigene Gefahr… ;-).

Eine Kräuterwanderung der besonderen Art: Naturerlebnis trifft Erotik!

Dieser Nachmittag richtet sich an Naturinteressierte, die heimische Wildpflanzen „haut-nah“ und unter dem Aspekt von volkstümlichen Bräuchen mit sexuell-erotischem Hintergrund kennenlernenn möchten, und ebenso an Singles und Paare, die Lust auf gemeinsames Erleben im Rahmen eines unterhaltsamen Waldspaziergangs haben.

Termin:

Termin 1: Samstag, den 20. Juni 2020 von 14:00 bis 17:30 Uhr    AUSGEBUCHT

Termin:

Termin 2: Samstag, den 04. Juli 2020 von 14:00 bis 17:30 Uhr   

Termin:

Termin 3: Samstag, den 18. Juli 2020 von 14:00 bis 17:30 Uhr   

Ort:
Erbstetten
Teilnehmer/innen:
Erwachsene
Kosten:
35,- €, inklusive kleinen Leckereien aus der Wildkräuterküche
Leitung:
Elke Hieber
Mitbringen:
Getränk für unterwegs

Blumen, Kräuter...Wiesenküche! Wildkräuterküche am Lagerfeuer

Köstlichkeiten und Heilsames aus der Natur werden wir an diesem Tag näher kennen lernen. Während einer kleinen Wanderung sammeln wir verschiedene Wildpflanzen und erfahren einiges über ihre Verwendung in Küche und Hausapotheke.
Der Höhepunkt des Tages wird ein „Wald-und-Wiesen-Menü“ sein, das wir mit den gesammelten Pflanzen über dem offenen Feuer zubereiten und dann gemeinsam verspeisen werden.
Termin:

kann aufgrund der Corona-Bestimmungen derzeit nicht stattfinden

Ort:
Erbstetten
Teilnehmer/innen:
Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren
Kosten:
Erwachsene 40,- €, Kinder 25,- €
Leitung:
Elke Hieber
Mitbringen:
Becher, tiefer Teller, Schneidmesser und Brett, Besteck, Getränk, leeres Schraubverschlussglas

Salbenküche mit Wildpflanzen

Während einer kleinen Wanderung lernen wir einige unserer Wildpflanzen und Bäume näher kennen und erfahren einiges über ihre Wirkung und Heilkraft. Schwerpunkt ist herbei die Verwendung von Kräutern und Harzen in der Hausapotheke, speziell zur Herstellung von Salben, Ölauszügen und Tinkturen.

Die gesammelten Pflanzen verarbeiten wir gemeinsam zu verschiedenen Salben und lernen dabei einfache Rezepturen kennen, die auch zu Hause und ohne großen Aufwand umsetzbar sind.

Termin:

Sonntag, den 19.07.2020 von 14-18 Uhr

Ort:
Erbstetten
Teilnehmer/innen:
Erwachsene
Kosten:
Erwachsene 40,- € inklusive Material
Leitung:
Elke Hieber
Mitbringen:
Schneidmesser und Brett, leeres Schraubverschlussglas, Getränk

Beeren, Früchte...wilde Küche! Eine Kräuterwanderung im Herbst

Wilde Beeren und Früchte sind wahre Köstlichkeiten für die Küche und bergen ungeahnte Schätze für die Hausapotheke. Weißdorn, Schlehe, Hagebutte und Co. werden wir an diesem Tag entdecken.
Mit offenen Augen und wachen Sinnen, mit Pflanzengeschichten und unterhaltsamen Aktionen werden wir einige der wilden Früchte des Herbstes näher kennen lernen. Neben Rezeptideen zur Verarbeitung gibt es bei einem kleinen Wald- und Wiesen-Picknick kulinarische „wilde Probiererle“.
Termin:
Sonntag, 11.10.2020 von 14-17.00 Uhr
Ort:
Erbstetten
Teilnehmer/innen:
Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren
Kosten:
Erwachsene 30,- €, Kinder 20,- €
Leitung:
Elke Hieber
Mitbringen:
Sitzunterlage, Getränk, Teller, Becher

Mit Pflanzen durch das Jahr

Unsere heimischen Wildkräuter und Bäume sind kulinarische Köstlichkeiten und auch heilsam für die Hausapotheke. Sie umranken Märchen und Mythen, sie verbergen innere Schätze und sie schenken uns Kraft in vielfältiger Weise.

In diesem fortlaufenden Abendkurs werden wir uns 6x übers Jahr verteilt ganz intensiv mit einzelnen Pflanzen beschäftigen:

– Heimische Pflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum mit allen Sinnen kennenlernen und bestimmen
– Grundsätzliches zum sammeln, verarbeiten und haltbar machen von Pflanzen erfahren
– Pflanzen als Heilmittel nutzen und verschiedene Heil- und Pflegemittel herstellen wie z.B. Salben, Tinkturen, Tees, und Seifen.
– Mahlzeiten aus Wildpflanzen am Lagerfeuer kochen, Zubereitungsarten und Rezepte kennen lernen
– Mit Pflanzen räuchern

Termin:
findet in 2020 nicht statt
Ort:
Erbstetten
Teilnehmer/innen:
Erwachsene, max. 10 Personen
Kosten:
Leitung:
Elke Hieber
Mitbringen:

Kontakt und Informationen zur Anmeldung

Eine Übersicht aller Termine finden Sie hier